Steve Rowe – by Thorsten Gohl

„Einfach mal ganz anders denken!“ ist schnell so dahin gesagt und bleibt oft beim Lippenbekenntnis. Aber Steve Rowe findet auf seiner Mission, den Tischtennis-Sport poulärer zu machen, tatsächlich immer wieder neue Ideen – mit echtem Effekt.

2011 gründete Steve das Fitnessprogramm „Aerobic Table Tennis„, das die Vermittlung typischer Tischtennis-Bewegungsmuster und Musik verbindet.

Bis heute haben bereits über 60.000 Kinder und Erwachsene an seinen Kursen teilgenommen – ein Ergebnis, das für sich spricht.

 

„Design a Ball“-Wettbewerb

Jetzt hat sich Steve Rowe etwas ganz Neues vorgenommen, um Kindern den Tischtennissport einmal mehr näher zu bringen. Genau genommen war es Steves Enkeltochter Hollie, die ihn auf die Idee gebracht hat.

 

Steve erinnert sich:

„ In und um mein Haus hängen viele Tischtennisbälle herum. Eines Tages begann Hollie, einige der Bälle mit verschiedenen lustigen Gesichtern zu bemalen. Da dachte ich mir: Wäre ein „Tischtennisbälle anmalen“-Wettbewerb nicht eine tolle Idee für Kinder in aller Welt?! “ 

Butterfly als Sponsor

„Gedacht – gemacht!“, stellte Steve die großartige Idee Butterfly vor und es wurde umgehend beschlossen – neben „Aerobic Table Tennis“ – auch bei dieser Aktion dabei zu sein. So ist Butterfly nun also der erste Sponsor eines weltweiten „Design a Ball“-Wettbewerbs – und wir freue uns sehr darauf.

Der Wettbewerb findet in den 3 Altersklassen „Unter 16″, „Unter 11″ und „Unter 7″ statt – mit jeweils 3 Gewinnern pro Altersklasse.

Steve war von der sofortigen Unterstützung der Idee schwer begeistert.

„Ich freue mich wirklich sehr, dass mich Butterfly neben der Aerobic Table Tennis-Aktion erneut rundum untersützt – bis hin zur Bereitstellung der Preise für jeweils 3 Gewinner je Kategorie!“

 

Weitere Unterstützung durch den ITTF-Präsidenten

Unterstützung erfährt die Aktion weiterhin von keinem Geringeren als ITTF-Präsident Thomas Weikert, der als Jury-Vorsitzender die Gewinner mitermitteln wird.

 

Wie man am DESIGN A BALL-Wettbewerb teilnimmt.

Um am Wettbewerb teilzunehmen gestaltet ein Kind einen Ball, macht ein Foto davon und ein Erwachsener teilt das Bild über Facebook und/oder Twitter. Im Anschluss einfach ein Teilnahme-Mail an Steve schicken: steve@aerobictabletennis.com

Hier nochmal in der Übersicht:

  1. Gestalte einen Ball und mache ein Foto davon.
  2. Suche und  „like“ auf Facebook „Aerobic Table Tennis
  3. Bitte einen Erwachsenen, dein Foto mit deinem Namen und Alter hier zu teilen.
  4. Sende auch ein eMail mit dem Foto, deinem Namen und deinem Alter an steve@aerobictabletennis.com
  5. Besuche aerobictabletennis.com am Tag nach dem Einsendeschluss und sieh nach, ob du zu den 3 Gewinnern zählst
  6. Wenn ja, dann kontaktiere uns nochmal per eMail

Einsendeschluss ist der 30. September 2017.

Unter allen eingegangenen Bildern wird die Butterfly Jury 10 aus jeder Kategorie auswählen. Die finale Entscheidung zu allen Gewinnern in allen Altersklassen wird  ITTF-Präsident Thomas Weikert treffen.

Jeder Gewinner erhält ein Gewinnpaket, bestehend aus „Junior-Tisch mit Schläger und Bällen“, „1 Trinkflasche Butterfly“, „1 Yasu Shirt in Blau mit aufgedrucktem Namen“, „1 Handtuch“ und eine persönliche Videobotschaft eines Topspielers.

Topspieler unterstützen die Aktion

Unterstützung erfährt die Aktion auch durch europäische Topspieler wie Elizabeta Samara, Liam  Pitchford, Kristian Karlsson und Maxim Shmyrev. Alle wünschen den Kids in Videobotschaften viel Glück.

Wie kann die Aktion dazu beitragen, dass mehr Kinder Tischtennis spielen?

„Kinder sind sehr kreativ und ich kann es kaum erwarten, mir die Designs aus aller Welt anzusehen. Ich habe keinen Zweifel, dass die Kinder Lust bekommen, ihren Ball auszuprobieren und eine Gelegenheit dazu werden finden wollen.“

Wir hoffen, dass alle Tischtennisverbände und -förderer diesen Wettbewerb unterstüzen. Informiert alle Vereine, die Vereiene sagen es allen Kindern und die Kinder tragen es in die Schulen. Lasst uns hieraus einen großartigen Wettbewerb machen.

Weltweit alle Vereine sind dazu eingeladen, als Club an der Aktion teilzunehmen, mit ihren Kindern Bälle zu gestalten und die  Fotos gemäß Teilnahmebedingungen per eMail bei Steve einzusenden.

Viel Glück allen Teinehmern!

Über den Autor

Seb

Seb has succeeded in living his passion for table tennis. A long-time player, he connected to professional table tennis as commentator for the ITTF, travelling to top events such as World Championships and reporting live from the action. In 2014, Seb became part of the Butterfly Team, working in international Sales and Marketing at Butterfly Europe in Germany.

Verwandte Artikel

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.