Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

TTS AWARD 2015Oktober – Dezember

1. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

1.1. Der „TTS Award“ Video-Wettbewerb wird von der Tamasu Butterfly Europa GmbH (fortan TBE), Am Schürmannshütt 30h, 47441 Moers, Deutschland in Kooperation mit EditingSports (fortan ESP), Emil Rantatulkkila, Helsinki, Finland veranstaltet.

1.2. Das Mindestalter für die Teilnahme an diesem Video-Wettbewerb ist 18 Jahre. Angestellte oder Vertragsspieler mit Bezug zur TBE oder ESP sowie Personen, die in einer geschäftlichen Beziehung mit TBE oder ESP stehen, sind zur Teilnahme nicht berechtigt.

1.3. Mit dem Versand einer E-Mail an media@editingsports.com  erklärt sich der Teilnehmer einverstanden mit den folgenden Teilnahmebedingungen.

1.4. Das bereitgestellte Video muss von dem oder der Teilnehmenden selbst gefilmt sein.

1.5. Jeder Teilnehmer, der einen Link zu einem Video verschickt, versichert, dass dies gegen keine Gesetze, Teilnahmebedingungen, Rechte Dritter, insbesondere Copyrights und Trademark-Rechte sowie Persönlichkeitsrechte verstößt. Der Teilnehmer versichert, dass er alle Rechte an dem Video besitzt, dass alle in dem Video erscheinenden Personen ihr Einverständnis gegeben haben, bzw. sofern sich noch nicht 18 Jahre alt sind, das Einverständnis der Eltern oder Erziehungsberechtigen eingeholt wurde. Eine unterschriebene Zustimmung muss der E-Mail als gescannte Datei beigefügt werden. Hinsichtlich Regelverstößen behalten sich TBE und ESP das Recht vor, Videos ohne Angabe von Gründen vom Wettbewerb auszuschließen.

Der Teilnehmer ist gegenüber TBE und/oder ESP verantwortlich für jegliche Art von Schaden, die mit dem Hochladen und Veröffentlichen des Videos einhergehen, und er oder sie befreit TBE und ESP von jeglichen Ansprüchen Dritter, die mit dem bereitgestellten Video einhergehen.

1.6. Bereitgestellte Videos werden zum Eigentum von ESP und TBE, welche die vollen , exklusiven Nutzungsrechte an den Videos übertragen bekommen. Dies bedeutet, dass niemand außer TBE und ESP berechtigt ist, die Videos für Massnahmen zu tun, die von diesen Teilnahmebedingungen ausgeschlossen werden. Somit ist es nicht erlaubt, mit dem selben Video an anderen Wettbewerben teilzunehmen oder es jemand anderem zur Verfügung zu stellen.

1.7. Das Gewinner-Video und damit der Gewinner wird durch die Abstimmung der Jury sowie der „Publikumsstimme“ ermittelt. Das Video mit den meisten Stimmen gewinnt. Die Abstimmung enthält jeweils eine Stimme von ESP, eine Stimme von TBE, eine Stimme von Piing of Power und eine Stimme von Benutzern, die die Videos auf dem TTS Award Youtube-Kanal „liken“. Im Falle eines Gleichstandes wird eine Stichwahl entscheiden.

Gewinner und Platzierte werden zum 5. des Folgemonats ausgemacht und zum 10. des Folgemonats über ihre Platzierung informiert.

Die Benachrichtigungen werden an die E-Mailadressen gesendet, die bei der Anmeldung/Teilnahme am Wettbewerb angegeben wurden. Nachfolgend müssen Kontaktinformationen und Informationen, die für den Versand der Preise relevant sind, übermittelt werden. Wenn es keine Antwort auf die Benachrichtigung innerhalb von 10 Werktagen seitens des Gewinners/Platzierten gibt oder die Gewinnbenachrichtigung nicht zugestellt werden kann, verfällt der Anspruch auf den Preis.

Die Entscheidung der Jury ist endgültig und es wird keine Verhandlung über den Ausgang der Wahl im Nachhinein geben. Preise sind Sachpreise und können nicht in Form von Bargeld ausgezahlt werden. Die erhaltenen Preise sind ausschließlich für den eigenen Gebrauch bestimmt.

1.8. Die Preise mit deren voraussichtlichen Anschaffungswert sind im Hauptartikel des ButterflyMAG veröffentlicht. Die Preise in diesem zweiten Wettbewerb belaufen sich auf einen Warenwert von ca. 250 EURO. Die Preise sind weder übertragbar noch gegen Geld, Gutschrift oder sonstiges austauschbar. Die Preise werden den Gewinnern von TBE zugeschickt.

1.9. Der letzte Tag um Videos für den ersten Wettbewerb einzureichen, ist der 18.12.2015. Die nach diesem Datum zugesandten Videos werden für den nächst möglichen Wettbewerb, d.h. für den Wettbewerb ab dem 01.01.2016 zugelassen. Der TTS AWARD ist ein jährlich laufender Wettbewerb bestehend aus mehreren einzelnen Wettbewerben mit einer Laufzeit von je 2 bzw. 3 Monaten.

1.10. Das Enddatum für den ersten Wettbewerb ist der 31.12.2015. Nach diesem Datum werden die Namen der Gewinner veröffentlicht.

1.11. Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung mit Youtube und ist in keiner Weise von Youtube gesponsort, unterstützt oder organisiert. Die Empfänger aller von den Teilnehmern gelieferten Informationen sind ESP und TBE. Keine dritten Parteien, welche bei der Vermittlung der Wettbewerbsinformationen genutzt werden, wie Facebook, Instagram, Twitter, oder G+, ist in das Wettbewerb involviert.

1.12. Alle von den Teilnehmern gelieferten persönlichen Informationen werden lediglich zum Zwecke der Abwicklung des Wettbewerbes genutzt und werden nicht an  Dritte weitergegeben, mit der Ausnahme eines Beförderungsunternehmens, um die Preise zu verschicken. Sobald die Preise für jeden entsprechenden Monat vergeben und geliefert worden sind, werden die persönlichen Informationen umgehend gelöscht.

1.13. Die gelieferten Videos werden zum Eigentum von ESP und TBE. BTE und ESP haben alle Rechte erhalten, um die Videos zu veräußern und zu lizenzieren.

1.14. ESP und BTE entscheiden über alle Wettbewerbsregeln und behalten alle Rechte an den eingereichten Videos.

1.15. By participating the entrant agrees to release BTY’s and ESP’s Youtube-channels from claims he or she has on the submitted content.

Durch die Teilnahme verzichtet der Teilnehmer auf mögliche Ansprüche auf die gelieferten Inhalte gegenüber den Youtube-Kanälen des TTS AWARD, von TBE und ESP­-

 2. PUBLIKIMSSTIMME / PUBLIKUMSBETEILIGUNG

2.1. Das Publikum hat eine von vier für die Gewinnerermittlung entscheidenden Stimmen im TTS AWARD Video-Wettbewerb. TBE, ESP und Ping of Power haben je eine der restlichen vier Stimmen.

2.2. Die Publikumsstimme wird anhand der Anzahl der Youtube-­Video­Likes gemessen, welche die gelieferten Videos auf dem TTS AWARD­ Youtube Kanal erhalten. Das Video mit der bis zum Stichtag größten Anzahl der Likes erhält die Publikumsstimme.

2.3. Die Publikumsstimme wird lediglich anhand der Anzahl der Likes gemessen. Dislikes
werden nicht beachtet.

2.4. In Falle eines Verdachts seitens TBE und ESP auf böswillige Aktivitäten, wie das Verschicken von Spams bezüglich der Publikumsstimme, behalten sich TBE und ESP das Recht vor, die endgültige Entscheidung über die Publikumsstimme zu treffen.

 3. BEITRÄGE UND PLATTFORMEN

3.1. TBE und ESP werden sich alle via E-Mail an to media@editingsports.com  gesendeten Videos ansehen, sich für eine Auswahl von bis zu 15 Videos entscheiden und diese auf den TTS AWARD Youtube-Kanal hochladen.

3.2. Die Nennung der Gewinner wird mittels eines Video-Uploads auf dem TamasuBUTTERFLY Youtube-Kanal am Ende des Wettbewerbs erfolgen. Zusätzlich zu den drei Gewinner-Videos wird das Video bis zu 7 weitere Videos enthalten, die zu einem „Top“-Video des Wettbewerbs zusammengefügt werden.

3.3. Einige der Videos werden zusätzlich auf den ESP Youtube-Kanal hochgeladen.

4. DEINE ZUSTIMMUNG

4.1. Du stimmst zu, dass TBE/ESP von dir die Exklusivrechte an den von dir übermittelten Videos erhalten und du diese an niemand anderen weitergeben kannst.

4.2. Sollte das gelieferte Video BTE und ESP, wegen illegaler Inhalt bzw. wegen einer Verletzung dieses Vertrages deinerseits (wie z.B. keine/nicht vollständige Nutzungsrechte über das gelieferte Video) Schaden zufügen, kannst du zur Verantwortung gezogen werden, diesen Schaden zu kompensieren.

4.3. Auf diesen Vertrag findet das deutsche Recht Anwendung und du erklärst dich damit einverstanden, dass deutsche Gerichte die alleinige Zuständigkeit bei Streitigkeiten in Verbindung mit diesem Vertrag haben.

4.4. Mit dem Versenden des Teilnahmeantrages per E-Mail an media@editingsports.com erklärst du dich mit allen Bedingungen und Regeln in diesem Vertrag einverstanden.